Ablauf der Planung

Ablauf der Planung

Die angespannte Verkehrs­situation mit regelmäßigen Staus im Bereich der Kreuzung Ulmer Str./Bergerhauser Str. soll aufgelöst werden.

Planerische Überlegungen der Stadt Biberach von 2002 bis 2008 zum Neubau einer Straße und zu Geh- und Radwegen.

Durch die Stadt Biberach wurden verschiedene Varianten untersucht, um eine Lösung herbeizuführen.
Fertigstellung des Verkehrsgutachtens am 12.05.2021 zur Untersuchung der Wirksamkeit unterschiedlicher Trassenverläufe.

Mit der Gemeinde­verbindungs­straße Blosenberg können die Verkehrsziele erreicht werden.

Fertigstellung der Vorplanung der Straßentrasse durch das Tiefbauamt.

Der Stadtrat von Biberach beschloss im Dezember 2004 die Ausplanung des Projektes.

Dezember 2020 Entscheidung für die Variante 2b.